Macht

Geschichten von Erfolg und Scheitern

Katja Kraus, 2013, Fischer Verlag

Das Buch von Katja Kraus ist kein Fußballbuch im eigentlichen Sinn, aber es erzählt ein wenig über die Hintergründe in einem Verein, von denen man üblichweise nur sehr wenig hört, der Führungsetage. Als Vize im Vorstand des HSV machte sie nicht nur Erfahrungen mit dem Druck in Führungspositionen, sondern auch damit, wie man in diesem Bereich mit Mißerfolg umgeht. Basierend auf diesen Erfahrungen erweitert sie das Spektrum der Meinungen und Erfahrungen mit Interviews von Politikern, Wirtschaftsbossen und Sportlern. In allen Berufen sehen die Normalsterblichen sonst nur die, durch die Presseabteilung optimierten, Fernsehauftritte und Interviews, die immer den Eindruck von Optimismus und Unfehlbarkeit vermitteln, während es doch oft im Inneren dieser Personen ganz anders aussieht. Damit erlaubt es einen einmaligen Einblick in die Psyche von Menschen, von denen man diesen sonst nur selten erhält.
Es wird auch klar, dass, wenn etwas schief läuft, es selten so ist, dass die handelnden Personen die Situation genau analysieren und bewußt den Weg auswählen können, den sie für den besten ansehen. Je höher in der Hierarchie, desto größer die äußeren Zwänge, die einem nicht erlauben, selbstbestimmt zu handeln. Desto höher der Druck, dass man nichts falsch machen darf, dass man immer perfekt und optimistisch aussehen muss und schnell zu handeln hat, da Hunderte oder Tausende davon abhängen, was man entscheidet. Ausgiebige Analyse der Situation sind da oft aufgrund mangelnder Zeit und Informationen ohnehin nicht möglich. Eine ausgiebige Nachbereitung, um aus Fehlern zu lernen, ist aus den gleichen Gründen auch nicht möglich.
Das Buch versucht nichts schön zu reden, sondern zu hinterfragen, aber es zeigt auch Empathie mit den portraitierten Menschen und erlaubt so, Verständnis aufzubringen, für die Zwänge von Menschen, die Tag für Tag im Rampenlicht stehen.

Biographie: 2/3
Geschichte: 0/3
Hintergrund: 2/3
Taktik & Spielphilosophie: 0/3

Empfehlung für: Niemanden >> Fans von Managerliteratur >> Fußballfans >> Alle Leser

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s